Alkithoe


Alkithoe
{{Alkithoe}}
Eine der Töchter des Königs Minyas* von Orchomenos, die mit ihren Schwestern am Webstuhl arbeitete, während die Frauen der Stadt das Dionysosfest feierten. Der Gott verwandelte die drei Mädchen darum in Fledermäuse (Ovid, Metamorphosen IV 1–415). Ovid benützte die Sage von den Minyastöchtern als Rahmen für einige berühmte Erzählungen, die er den Weberinnen in den Mund legte, darunter die Geschichte von Pyramus* und Thisbe, vom Netz des Hephaistos* und von Hermaphroditos*.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkithoe — Als Minyaden (gr. Μινυἀδεσ) werden die drei Töchter Alkathoe (Ἀλκαθὀη, auch Alkithoe), Arsinoe (Ἀρσινὀη, auch Arsippe) und Leukippe (Λεὐκιππη, auch Leukonoe) des Minyas, des Königs von O …   Deutsch Wikipedia

  • Alkathoe — Als Minyaden (gr. Μινυἀδεσ) werden die drei Töchter Alkathoe (Ἀλκαθὀη, auch Alkithoe), Arsinoe (Ἀρσινὀη, auch Arsippe) und Leukippe (Λεὐκιππη, auch Leukonoe) des Minyas, des Königs von O …   Deutsch Wikipedia

  • Arsinoe (Minyade) — Als Minyaden (gr. Μινυἀδεσ) werden die drei Töchter Alkathoe (Ἀλκαθὀη, auch Alkithoe), Arsinoe (Ἀρσινὀη, auch Arsippe) und Leukippe (Λεὐκιππη, auch Leukonoe) des Minyas, des Königs von O …   Deutsch Wikipedia

  • Arsippe — Als Minyaden (gr. Μινυἀδεσ) werden die drei Töchter Alkathoe (Ἀλκαθὀη, auch Alkithoe), Arsinoe (Ἀρσινὀη, auch Arsippe) und Leukippe (Λεὐκιππη, auch Leukonoe) des Minyas, des Königs von O …   Deutsch Wikipedia

  • Leukonoe — Als Minyaden (gr. Μινυἀδεσ) werden die drei Töchter Alkathoe (Ἀλκαθὀη, auch Alkithoe), Arsinoe (Ἀρσινὀη, auch Arsippe) und Leukippe (Λεὐκιππη, auch Leukonoe) des Minyas, des Königs von O …   Deutsch Wikipedia

  • Minyaden — Als Minyaden (griechisch Μινυάδες) werden die drei Töchter Alkathoe (Ἀλκαθόη, auch Alkithoe), Arsinoe (Ἀρσινόη, auch Arsippe) und Leukippe (Λευκίππη, auch Leukonoe) des Minyas, des Königs von Orchomenos (Böotien) bezeichnet. Die Schwestern… …   Deutsch Wikipedia

  • Minyades — Als Minyaden (gr. Μινυἀδεσ) werden die drei Töchter Alkathoe (Ἀλκαθὀη, auch Alkithoe), Arsinoe (Ἀρσινὀη, auch Arsippe) und Leukippe (Λεὐκιππη, auch Leukonoe) des Minyas, des Königs von O …   Deutsch Wikipedia

  • Agriōnia — (griech.), von Frauen gefeiertes Nachtfest des Dionysos in Orchomenos. Die Weiber suchten den Gott, bis es hieß, er sei zu den Musen entflohen; dann folgte ein Mahl, bei dem man sich durch Rätsel unterhielt. Einen andern Brauch, daß der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leukippe — Leukippe, Tochter des Minyas, zerriß mit ihren Schwestern Alkithoë und Arsippe (Aristippe, Arsinoë), von Dionysos, den sie nicht als Gott verehren wollten, ihren Sohn Hippasos, worauf sie Hermes in Nachtvögel verwandelte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Minyas — {{Minyas}} König von Theben oder Orchomenos; seine drei Töchter, die ›Minyaden‹ Alkithoe, Arsinoe und Leukonoe, leugnen die Göttlichkeit des Dionysos*, spinnen und weben während seines Fests und erzählen sich dabei Geschichten, bis der Verachtete …   Who's who in der antiken Mythologie